Wir sind eine Gruppe von Menschen die mit Begeisterung die HISTORIE lebendig darstellt. Historischer Lebenswelten durch Personen, deren Kleidung, Ausrüstung und Gebrauchsgegenstände in Material und Stil, möglichst realistisch der dargestellten Epoche entsprechen.

 

Die Darstellung findet im privaten Rahmen oder bei öffentlichen Veranstaltungen statt. Für uns stehen Spaß, Freude am Hobby und die Gemeinschaft an erster Stelle.

die Garbe, wie es begann…

Wir sind unterschiedliche Interessenten der historischen und mittelalterlichen Geschichte in unserer Heimat, eine besondere Gemeinschaft " Nagaltuna - Garbe " die, die Geschichte der heimatlichen Kultur mit Eigeninitiative unterstützt!

In Nagold findet seit 2003 alle zwei Jahre das Keltenfest statt. Bei dem alle mit Begeisterung mitwirkten, ein Teil davon ergriff die Initative zwischen den Jahren selbst eine Gemeinschaft zu gründen und eine Veranstaltung zu organisieren.

Daraus entwickelte sich eine eigene Interessengemeinschaft mit dem Ziel die Historie und die Kultur in unserer Heimat weiter zu pflegen. Nagaltuna-Garbe Interessengemeinschaft wurde 2009 gegründet, der Name entstand aus der Geschichte der Stadt, der Interessen und der Fantasie der Gruppe.

Namensgebung ist "Nagaltuna", denn der Name Villa Nagaltuna ist der erste urkundliche erwähnte Namen von der Stadt Nagold im Jahre 786 .

Historisches

Schon vor 2500 Jahren siedelten Kelten in Nagold. Noch heute sichtbares Zeichen dieser Besiedlung ist der Nagolder Krautbühl, ein Fürstengrab der Hallstattzeit.

Als Anfang unseres Jahrtausends der Krautbühl geophysikalisch untersucht wurde und man mit großer Wahrscheinlichkeit eine Grabkammer darin lokalisieren konnte.

Kontakt / Interesse

Wenn Ihr uns bei Fragen oder Anregungen kontaktieren möchtet, nutzt bitte folgende E-Mail: info@nagaltuna-garbe.de

Ansprechparter für Händler, Künstler oder Lagergruppen, wechle an unserem jährlichen Mittelaltermarkt teilnehmen möchten, ist Dieter vom Galgenberg: Dieter.v.Galgenberg@gmx.de